Was tue ich, wenn ...

Sie wollen heiraten?

Unseren herzlichen Glückwunsch!

Sie wollen kirchlich heiraten, um Gottes Segen bitten und Ihrem Partner das Ja-Wort schenken. Im Gespräch zur Ehevorbereitung werden Fragen beantwortet: Die eigene Glaubensgeschichte, der Weg in der Kirche, Gott in der Mitte und den eigenen Glauben im Alltag leben. 


Außerdem geben wir Antworten zur Gestaltung der Feier der Trauung und geben Informationen darüber, was die katholische Kirche meint, wenn Sie vom "Sakrament der Ehe" spricht. 

Für die katholische Kirche gilt die Ehe als eines der sieben Sakramente. Die standesamtliche Eheschließung ist zwar gesetzlich vorgeschrieben, doch erst mit dem geistlichen Segen der Kirche durch eine katholische Trauung gilt die Ehe als besiegelt. Im Gegensatz zur standesamtlichen Trauung sind bei der katholischen Trauung zwei Trauzeugen Pflicht.

In den meisten Fällen heiraten die Brautpaare in der Kirche ihrer Heimatgemeinde. Dennoch haben Sie auch die Möglichkeit sich eine romantische Kapelle oder eine besonders schöne Kirche als Trauungsort auszusuchen. 


Weitere Ideen und Anregungen finden sie auf der Homepage von Pfarrer Stefan Krönung zur Feier der Trauung.

Unser Kirchenjahr

Eine Jahresübersicht feststehender Termine der Pfarrei finden Sie hier. Viel Freude beim Stöbern. Wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen und gemeinsame Momente.

 

© Katholische Kirche Fulda Lehnerz