Rückschau Termine 2018

Veranstaltungen im Jahr 2018

Projekte, Feste und Feiern, die uns in diesem Jahr zur Verfügung gestellt wurden.


 

Kinderchristmette mit

Krippenspiel in der St. Elisabeth Kirche in Lehnerz

 

An Heilig-Abend und Weihnachten: Adveniat-Kollekte!

Chancen geben - Jugend will Verantwortung
Die Weihnachtsaktion der katholischen Kirche 2018


Kindheit und Jugend enden in Lateinamerika häufig viel zu früh: Jugendliche müssen für das Überleben ihrer Familie arbeiten. Dabei träumen sie von einer guten Zukunft. Sie wollen zur Schule gehen, studieren und Verantwortung übernehmen – in Kirche und Gesellschaft. Mit der Weihnachtsaktion 2018 "Chancen geben - Jugend will Verantwortung" lenkt Adveniat mit der Kirche vor Ort die Aufmerksamkeit auf die Situation de benachteiligten Jugendlichen in Lateinamerika und der Karibik.


In Lateinamerika und der Karibik leben 114 Millionen Jugendliche im Alter von 15 bis 24 Jahren. Oft werden sie arm geboren und bleiben ein Leben lang benachteiligt. Der steigende Wohlstand in vielen Ländern Lateinamerikas kommt nur wenigen von ihnen zugute. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft weit auseinander. Unter der Verteilungsungerechtigkeit leiden vor allem schwarze und indigene Jugendliche sowie junge Frauen. Die meisten von ihnen erleben weder eine behütete, noch eine unbeschwerte Jugend: Viel zu früh müssen sie bereits für das Überleben ihrer Familien arbeiten. Ein Großteil der Jugendlichen hat keinen Zugang zu einer qualitativ hochwertigen schulischen oder beruflichen Ausbildung. Etwa 50 Millionen von ihnen arbeiten ohne Vertrag, Krankenversicherung oder Alterssicherung im informellen Sektor. Dabei träumen sie – genau wie ihre Altersgenossen in Deutschland – von einer guten Zukunft, wollen zur Schule gehen, studieren, eine Festanstellung und Verantwortung in Familie, Gesellschaft, Kirche und Politik übernehmen.                                               


Quelle: Adveniat


 

Segnungsfeier für Ehepaare

mit Ehe-Erneuerung und Eucharistie.

kfd lädt ein...

Samstag + Sonntag, 24. + 25.11.2018, im Pfarrzentrum Lehnerz, Steinauer Str.2 Die kfd lädt nachmittags zu Kaffee-&Kuchentafel, sonntags zum Mittagessen beim: !!


Weihnachtsbasar

Sonntag, 25.11.2018, im Bürgerhaus Dietershan mit Gemeindefrühstück nach dem Familiengottesdienst um 9.00 Uhr mit der SongGruppe Lehnerz!


Wir brauchen Eure/Ihre Mithilfe!!!

Am Samstag, 22.12., bitten wir dringend um Mithilfe beim Aufbau von Weihnachtskrippe und –Baum in der Lehnerzer Kirche ! Im Anschluss an eine „Frühschicht-Roratemesse“ um 7.00 Uhr und einem Gemeindefrühstück geht es dann an’s Werk!


Herzliche Einladung zu den Rorate-Messen

Wir laden im Advent herzlich zu den Rorate-Messen in der nur mit Kerzen erleuchteten Kirche ein. An den Kircheingängen finden die Messbesucher Stumpen-Kerzen in vor Wachstropfen schützenden Bechern vor


Gemütliche Adventsfeier

kfd-Lehnerz: Do., 06.12., 15.00 Uhr: Adventsfeier und gemütlicher Plausch im PfaZ.



Festliche Adventsfeier mit Kaffeetafel

KAB-Lehnerz: So., 16.12., 15.00 im PfaZ Lehnerz: Adventsfeier bei Kaffee & Kuchen!


Von der Gemeinde für die Gemeinde

Dringend Reinigungskraft gesucht ! Wir suchen für die Herz-Jesu-Kirche

in Bernhards dringend eine Reinigungskraft – mit dem Aufwand von

2 Stunden/ Woche !! Die Vergütung erfolgt nach den Tarifen des Bistums.

Bitte, sich im Pfarrbüro zu den gewohnten Sprechzeiten oder per Email melden!!


Wer ambulante Hilfe für Haushalt, Begleitung bei Einkauf
und Behörden, Beförderung und Krankenpflege
im Sinn einer Zugeh-Kraft braucht – oder auch anbieten
kann, soll sich im Pfarrbüro Lehnerz zu den Sprechzeiten
doch melden. Die notwendige Diskretion ist gewährleistet.


 

FIRMUNG MIT DOMKAPITULAR STANKE

Am Sonntag, 18. November, spendet um 10.15 Uhr Domkapitular
Prof. Dr. Gerhard Stanke in der Sankt-Elisabeth-
Kirche 27 Jugendlichen aus Lehnerz, 9 aus Bernhards und
9 aus Dietershan das Sakrament der Firmung, Heilszeichen
für einen aktiven Christen. Wir bitten um das fürsprechende
Gebet für diese 45 jungen Christen!



 

Erntedankaltar in St. Elisabeth Lehnerz

Zucchini und Äpfel, Getreide und Kürbisse, Sonnenblumen und Trauben – einmal im Jahr finden die reichen Gaben der Natur ihren Weg in die christlichen Kirchen. Der Altar ist dann mit prächtigen, farbenfrohen Arrangements geschmückt, die Menschen bringen Obst und Gemüse in Prozessionen in die Gotteshäuser. Am ersten Sonntag im Oktober feiern die deutschen katholischen Gemeinden das Erntedankfest.

 

Erntedankaltar in St. Anna-Dietershan

Das Erntedankfest, das wir Ende September oder Anfang Oktober feiern, gehört zu den ältesten Festen der Menschheit. Traditionell dankt man mit dieser Feier Gott am Ende der Erntezeit dafür, dass er die Früchte, das Gemüse und das Getreide hat gedeihen lassen. Heute lässt uns das Fest auch daran erinnern, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, dass wir so viel Nahrung auf unseren Tellern haben. Auf der ganzen Welt bedanken sich die Menschen für ihre Ernten. Das kann natürlich auf ganz unterschiedliche Art und Weise geschehen. Da die Erntezeit vom Klima abhängig ist, gibt es auf der Welt auch keinen einheitlichen Termin. Als Symbol der Ernte und des Dankes gestalten wir in der St. Anna Pfarrgemeinde in Dietershan den Altar mit Ernteschätzen aus unseren Gärten und Äckern. Ein herzliches Dankeschön allen, die dazu beigetragen haben.

 

Spaziergang in der Lioba-Woche nach Petersberg

Mi., 26.09., 13.30 Uhr ab Kirche: Spaziergang in der Lioba-Woche nach Petersberg: „FrauenWallfahrtstag“ mit anschl. Referat und Kaffeetafel im Propsteihaus

Pfarrei-Wallfahrt zur Schnepfenkapelle

Am Tag der Deutschen Einheit – 3. Oktober – geht’s es mit der diesjährigen pfarrlichen Pilgerschaft zum Gnadenbild von Unserer Lieben Frau in der Schnepfenkapelle oberhalb von Bimbach. Um 15.30 Uhr ist Start am Kirchparkplatz in Lehnerz, um in Fahrgemeinschaften das nahe Ziel über Horas und Maberzell zu erreichen. Nach einer Messfeier ist dann abendliche Jause mit Haxe oder Brotzeitteller in der benachbarten Körbelshütte. Informationen mit Anmeldungsformular und Essensvorwahl in Pfarrbüro und Kirchen!



 

Unsere Kath. Kindertagesstätte Pusteblume ist 50!

Am Samstag, 18. August 2018 feierte unsere Kindertagesstätte am Pfarrfest ihren Geburtstag. Der Kindergarten hat den Festgottesdienst mitgestaltet. Pfarrer Etzel hat die Predigt ausgelassen; stattdessen haben die Kinder zum Thema der Barmherzigkeit ein Musical über das Leben unserer Patronin, der Hl. Elisabeth aufgeführt. Musikalisch wurde die Messe von der Songgruppe Lehnerz unterstützt. Es war ein fröhlicher und lebendiger Gottesdienst, der nicht nur unseren Gästen, sondern bestimmt auch Gott viel Freude bereitet hat.

 

Basar rund ums Kind (Herbst & Winter)

SA, 20. Oktober 2018
Pfarrzentrum Lehnerz
(Steinauer Str. 4)
von 11 bis 13 Uhr

 

Rückschau

Oft riskieren sie in ihrem Job ihr Leben, um anderen zu helfen. Medizinische Rettungskräfte, Polizei, Feuerwehrleute – viele Beteiligte begeben sich täglich in gefährliche Situationen. Marvin Lange, Pfarrer in der evangelischen Bonhoeffer-Kirchengemeinde Fulda und Dr. Günter Etzel, Pfarrer in der katholischen Kirche St. Elisabeth in Lehnerz, haben einen ökumenischen Blaulicht-Gottesdienst ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr findet er wieder in der St. Elisabeth Kirche in Fulda-Lehnerz statt.




 

 

PFARRFEST & JUBILÄUM: 50-JAHRE KITA am Samstag, 18. August

Am Samstag, 18. August, beginnt das diesjährige Pfarrfest in Lehnerz mit einem Familiengottesdienst um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Elisabeth.
Im Mittelpunkt steht das 50-jährige Jubiläum unserer Kindertagesstätte Pusteblume, die am 29.05.1968 am Brunnenweg offiziell im Rahmen einer Einweihung ihre Pforten geöffnet hat und heute mit regulär 87 Kindern in drei Ü-3-Gruppen und einer Krippe angesichts von Gebäude- und Betriebsproblemen ein neues Domizil in Lehnerz braucht. Erst im Zusammenhang mit der Verwirklichung des dringend notwendigen Neubaus soll dann auch das halbe Jahrhundert gebührend gefeiert werden im Sinn von: „Tradition & Zukunft!“
Aus Anlass des runden Geburtstages soll eine Ausstellung in Pfarrzentrum und Kirche über die KiTa-Geschichte informieren.


Dazu bitten das Erzieherinnen-Team und der Elternbeirat die „Ehemaligen“, altes Spielgerät, Kleidung, Trinkbecher, Brotdosen, .. zur Verfügung zu stellen, aber auch Texte, Zeichnungen, Fotos etc. ins Pfarrbüro zu bringen; dort besteht die Möglichkeit, diese Materialien farbig zu scannen und vergrößert zu kopieren sowie die Originale sofort den Eigentümern wieder mit nach Hause zu geben.


Wir brauchen noch Hilfe für das Pfarrfest: Für Dienste in der Küche, beim Kellnern, Aufbauen und Abräumen, Salatspenden (Liste im Kindergarten Tel.: 62575!): Bitte, sich im Pfarrbüro kurz melden !

 

Spaziergang zur Ottilienoktav

traditioneller Besuch der kfd-Lehnerz in Niesig

Ein Bekenntnis zum Standort Lehnerz

Dienstag, 26.06.2018


Fulda – Von Pascal Fischer – Freundlich eingerichtete, helle Räumlichkeiten prägen das Bild der neuen Sparkassenfiliale in Lehnerz, die am Dienstag offiziell eingeweiht wurde. Vorstandsmitglied Horst Habermehl konnte dabei zahlreiche Gäste begrüßen, die sich vom modernen Erscheinungsbild der Filiale an einem für die Sparkasse wichtigen Standort überzeugen wollten.


Durch Pfarrer Msgr. Dr. Günter Etzel (Katholische Kirchengemeinde St. Elisabeth-Lehnerz) und Pfarrerin Anke Mölleken (Evangelische Kirchengemeinde Lutherkirche Fulda) wurde die Filiale kirchlich gesegnet.


 

Quelle: Dieser Inhalt wird bereitgestellt von der Fuldaer Zeitung und der Fuldaer Sparkassen-Filiale in Lehnerz, Artikel – „Attraktiver Standort“   Foto: Pascal Fischer


„Die Pfarrbücherei Lehnerz schließt für immer!“


Mit tiefstem Bedauern schließt nach Jahrzehnten ihrer Aktivität die Pfarrbücherei. Ähnlich anderen pfarrlichen Bibliotheken sind die Kundschaft rückläufig (- nur noch 15 Dauernutzer -) und damit der personelle und finanzielle Aufwand nicht nachgefragt! Gründe für diese Entwicklung sind vielfältig: Das Lesen von Print-Medien; die elektronische Kommunikation; eine geänderte Freizeitkultur; … - Zunächst sei ausdrücklich für ihren über 10-jährigen Dienst Anja Heil und Ramona Fröhlich als Bibliothekarinnen Dank gesagt! Die Aktualisierung und Beschaffung von Büchern und Medien, deren Katalogisierung und Vernetzung mit anderen Einrichtungen, die Konservierung und Restaurierung, die Ausleihe zweimal in der Woche sind nur wenige Stichworte der umfangreichen Büchereitätigkeit. Bis zu einer endgültigen Abwicklung und Überführung des Bestands in die Zentralbibliothek am Heinrich-von-Bibra-Platz gibt es donnerstags die Möglichkeit, im Pfarrbüro den Schlüssel für die Pfarrbücherei.


 

Familiengottesdienst vor den Sommerferien

mit anschließendem Umtrunk und mitgestaltung der Songgruppe Lehnerz.

 

 

Bonifatiuswallfahrt: St. Anna-Dietershan

„Unsere Gegenwart ist Gottes Zeit“  Bischof von Limburg predigte beim Bonifatiusfest – Feierliche Eröffnung der traditionellen Bonifatiuswallfahrten
Bildergalerie: Bilder - Impressionen - Eindrücke 2018



 

 

Lebendige Gemeinde – herzliches Dankeschön für jahrelanges Engagement

Eine Kirchengemeinde benötigt neben der Arbeit eines Pfarrers unbedingt den breiten Einsatz von vielen Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen, die eines verbindet: Der christliche Glaube in Berufung auf Jesus Christus.



 

 

Busfahrt der kfd-Lehnerz

kfd-Lehnerz: Sa., 04.08., Fahrt nach Bad Hersfeld und Besuch der Festspiele mit „Shakespeare in Love“

 

Messdienerausflug 2018

Am 26.05. starteten unsere Messdiener bei schönstem Badewetter zu einem Kanuausflug auf der Fulda. Los ging es um 9:30 Uhr am Bürgerhaus wo 20 Messdiener und ein paar Erwachsene zuerst nach Kämmerzell zu Kanutours Fulda fuhren und eine Einweisung in die Grundlagen des Kanufahrens erhielten. Nachdem alle Kanus besetzt waren konnte es losgehen. Wir fuhren die ersten Flusswindungen noch etwas konfus, konnten aber nach kurzer Zeit die Kanus immer besser manövrieren. Es ging auch der eine oder andere über Bord aber bei dem warmen Wetter war dass eher eine willkommene Abkühlung. In Lüdermünd mussten wir die Fulda kurz vor einem Wehr verlassen und die Boote über Land tragen.

 

Fronleichnam 2018

Fotoshow aus  St. Anna-Dietershan

 

Fronleichnam 2018

Fotoshow aus  St. Elisabeth - Lehnerz

 

Rückschau Rockgottesdienst

Bei besten Pfingstwetter stieg am Montag unser diesjähriger ökomenischer Rockgottesdienst mit dem Zelebrantenteam Marvin Lange und Günther Etzel. Als Band waren auch wieder die Goosebrothers am Start, die etliche rockige Lieder aus ihrem Repertoire darboten wie "Like the way I do"- Melissa Etheridge, "Trough the glass"- Stone Sour, "Kompliment"- Sportfreunde Stiller, "Urgent"- Foreigner, "All summer long"- Kidrock aber auch kirchlich können wie "Gott gab uns Atem", "Suchen und fragen".




 

 

Einladung zur Tour zur Mariengrotte

kfd-Lehnerz: Mi., 09.05., 14.30 Uhr ab Kirche: Fahrt zur
Mariengrotte in Marbach; dort: Mai-Andacht, anschl.
Einkehr in der „Zell-Mühle“ am Haune-See!

 

Einladung zum Familiennachmittag

Sonntag, 6. Mai, 15.00 Uhr: Das KinderKirche-Team lädt zu einem Familien-Nachmittag herzlich Eltern und Kinder ein !!

 

Vorstellung der neuen Ministranten/innen

in der St. Elisabeth Kirche in Fulda-Lehnerz


 

Osternacht

Kirchengemeinde St. Elisabeth Lehnerz


 

Klapperkids 2018

Kirchengemeinde St. Anna in Fulda-Dietershan


 

Erstkommunionkinder

Vorstellung der Erstkommunionkinder in der St. Elisabeth-Kirche in Fulda-Lehnerz

 

Erstkommunionkinder

Vorstellung der Erstkommunionkinder in der St. Anna-Kirche in Dietershan

 

Jugendgottesdienst am 18.03.

An Anlehnung zum Misereor Sonntag hat er und die Jugendlichen die ganze Gemeinde gefragt. Was ist Wichtig für unser Leben. 


 

5. Fastenmeditation

Lehre mich, auf dein Wort zu hören
Lehre mich, auf dein Wort hören
Ich brauche dich, Herr,
als meinen Lehrer,
tagtäglich brauche ich dich.

 

Palmenweihe in Lehnerz

27.03.2018


 

Kreuzweg in Lehnerz 2018

Rückschau 23.03.2018


 

Beheimatung des Menschen in Gott

Bischof Algermissen predigte an Weihnachten im Fuldaer Dom


 

Aussendung der Bernhardser Sternsinger

Am 31.12. trafen sich unsere Messdiener, die kommenden Kommunionkinder sowie erstmals eine große Anzahl von Erst- und Zweitklässlern aus unserem Dorf zur Sternsingeraktion 2018.

 

Sternsinger-Fotos aus St. Anna

Am 31.12. trafen sich unsere Messdiener, die kommenden Kommunionkinder sowie erstmals eine große Anzahl von Erst- und Zweitklässlern aus unserem Dorf zur Sternsingeraktion 2018.

 

Krippenspiel in Herz-Jesu Bernhards

Es begab sich zu der Zeit...

 

Bildtexte

Romfahrt Pfarrgemeinde Lehnerz 15.-22.10.2017

UNSER KIRCHENJAHR

Eine Jahresübersicht feststehender Termine der Pfarrei finden Sie hier. Viel Freude beim Stöbern. Wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen und gemeinsame Momente.

 

© Katholische Kirche Fulda Lehnerz