Besondere Gottesdienste

Gottesdienst & Fahrzeugsegnung

Sommerzeit, Reisezeit, Fahrzeugsegnung...

 

Viele starten mit dem eigenen Pkw, dem Motorrad oder auch mit dem Fahrrad in die hoffentlich "schönsten Wochen des Jahres". Vor den großen Sommerferien werden die fahrbaren Untersätze für die langen Strecken präpariert, nicht wenige Fahrzeugbesitzer lassen auch ihr Vehikel in einer Werkstatt durchchecken. Einen "Service" ganz anderer Art bietet vor der großen Reisewelle die Pfarrei St. Elisabeth an, die traditionelle Fahrzeugweihe. Im Gebet und Segen wird der Schutz Gottes auf die Menschen herabgerufen. Dieser Segen ist zwar keine Versicherung oder gar Garantie, nicht zu verunglücken, aber ein Zeichen für einen Glauben, den der Christ mit seinen Sinnen erfahren kann. Es geht dabei nicht um Magie, sondern um die Überzeugung, "dass Gott mit uns ist". Letztlich geht es bei dieser Feier auch um eine Selbstverpflichtung der Verkehrsteilnehmer, sich rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst auf den Straßen zu verhalten. Besonders legte Pfarrer Etzel den Gläubigen den heiligen Christopherus an das Herz, den Schutzpatron der Reisenden. Sein Gedenktag ist der 24. Juli. "Allzeit gute Fahrt", so sein Wunsch.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Euler, der uns die Fotos für die Homepage freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Unser Kirchenjahr

Eine Jahresübersicht feststehender Termine der Pfarrei finden Sie hier. Viel Freude beim Stöbern. Wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen und gemeinsame Momente.

 

© Katholische Kirche Fulda Lehnerz