Auszug aus der aktuellen Gottesdienstordnung

„Gemeinsam sind wir stark!“

Ein neues Schuljahr steht vor der Tür: Für die meisten Zeitgenossen ist es für die per-sönliche Lebensgestaltung wichtiger als das Kalenderjahr. Denn mit dem Ende des alten begannen die Sommerferien und damit die Hauptreisezeit und das Ausfliegen in den sommerlichen Urlaub, was jedes Mal einer Völkerwanderung gleichkommt. Und nun nach der Rückkehr wieder zu Hause birgt dieser Termin um den 1. August für nicht wenige einen nachhaltigen Neuanfang, verbunden mit so manchen Umstellungen des bisher Gewohnten und mit auch Risiken und Unbekannten für jeden einzelnen: Beginn der Kindergartenjahre, Einschulung, Schulwechsel, Start in die Berufsausbildung, Orts- und Stellenänderung, Studienanfang oder neue Universitätsstätte u.v.a.m.!


Wenn man da ohne Hilfe und Begleitung einsam mit so einem Berg von neuen Eindrücken, Herausforderungen, Diensten, Einsätzen, Materialien, Organisationen, Kollegen oder mglw. Konkurrenten zu tun bekommt, kann man schon mal Kopf und Herz verlieren. Wie gut tut es dann, auf Ratschläge und Erfahrungen von anderen vertrauen zu können; nicht zu meinen, alles selbst neu erfinden zu müssen; den Mut zu haben, im Team zu spielen; die Überlegenheit zu wagen, nicht 100%-ig auftreten zu wollen; bei den sich stellenden Aufgaben, sich mit anderen zusammenzuschließen und zu verbünden: „Denn gemeinsam sind wir stark!“


Die jungen Leute oben im Bild zeigen mit ihren zum Victory-Symbol gespreizten Fingern einen spezifischen Stern der Zuversicht und der Hoffnung; denn der gläubige Mensch weiß um die Wahrheit des Psalms 18,30: „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern!“et




Pfarrgemeinde St. Elisabeth Lehnerz

mit Dietershan und Bernhards


Steinauer Str. 4

36039 Fulda

 




Tel.: 0661-65270

Fax: 0661-69777

 
 


© Katholische Kirche Fulda Lehnerz

 

Pfarrgemeinde St. Elisabeth Lehnerz

mit Dietershan und Bernhards 


Steinauer Str. 4

36039 Fulda




Tel.: 0661-65270

Fax: 0661-69777



© Katholische Kirche Fulda Lehnerz