Auszug aus der aktuellen Gottesdienstordnung 2020

Religionsfreiheit

Die weltweite Ohnmacht gegenüber der Corona-Pandemie führt zu nachhaltigen Eingriffen in die Freiheitsrechte der Menschen. Das Fehlen von Impfstoffen zur Prävention und von Medikamenten zur Heilung hat die allgemeine Auffassung menschlicher Überlegenheit und Hoheit über die Geschicke und Wege dieser Welt entlarvt. Den Politikern und Sachverständigen sind nur noch die Mittel der Restriktion, der Einschränkung von Bewegung und Kontakt geblieben. Damit geht einher die Aufhebung der Grundwerte und Menschenrechte einer demokratischen Verfassung. Interessant ist hier zu beobachten, was geschlossen wird und was offen bleibt: Die Konsumtempel sind begehbar. Der Gottesdienstraum wird geschlossen. Was da an kommerziellen und kapitalistischen Motiven und Interessen zu Tage tritt, offenbart gleichermaßen eine weitgehende atheistische Grundstruktur unserer modernen Gesellschaft. Selbst Kirchenleitungen verhindern mit dem Hinweis auf das Gebot der Nächstenliebe öffentliche Gottesdienste; des Heiligen Benedikt Weisung "Operi Deo nil praeponendum! – Dem Lob Gottes ist nichts vorzuziehen!“ scheint vergessen und damit das Gebot der Liebe zu Gott. Wo bleibt das Vertrauen des wahrhaft Gottgläubigen, wie es sich im Psalm 91 manifestiert: „Wer im Schutz des Höchsten wohnt ..“?! Freiheit der Religion ist nicht nur eine negative Definition, deren Ausübung nicht zu behindern; sie ist – ähnlich wie Presse-, Versammlungs-, Meinungsfreiheit – eine positive Aktion, die so notwendig ist, wie der Mensch das Wasser zum Leben braucht. Die gläubige Inspiration, das Atmen der Seele, funktioniert genauso nicht medial, sondern nur real! et




Pfarrgemeinde St. Elisabeth Lehnerz

mit Dietershan und Bernhards


Steinauer Str. 4

36039 Fulda

 




Tel.: 0661-65270

Fax: 0661-69777

 
 


© Katholische Kirche Fulda Lehnerz

 

Pfarrgemeinde St. Elisabeth Lehnerz

mit Dietershan und Bernhards 


Steinauer Str. 4

36039 Fulda




Tel.: 0661-65270

Fax: 0661-69777



© Katholische Kirche Fulda Lehnerz