Fasten- und Osterzeit 2020

Klapperkids Bernhards

Das "Karfreistagsklappern" ist in der St. Elisabeth Pfarrei in Fulda-Lehnerz ein lebendiger Brauch, den die Kinder/Jugendlichen des Ortsteils Bernhards kultivieren. Wegen der Corona Situation und den damit verbundenen Präventions- und Vorsichtsmaßnahmen, mussten unsere Klapperkinder und -jugendlichen in diesem Jahr, sehr kreativ werden. 


Traditionell schweigen in dem katholisch geprägten Dorf Bernhards von Karfreitag bis zur Auferstehungsfeier am Ostersonntag die Kirchenglocken. Keineswegs ruhig ging es jedoch an diesem Wochenende in Bernhards zu. Im Gegenteil: Ausgestattet mit Klappern und Ratschen klapperten die Kinder und Jugendlichen des Dorfes - trotz Corona und mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen - von ihren Balkonen und vor Häuser stehend, um ordentlich Lärm zu machen. Das "Karfreitagsklappern" geht auf einen von alters her überlieferten Brauch zurück und wurde in diesem Jahr auf eine ganz neue Art interpretiert und zelebriert. 


Wir bedanken uns ganz herzliche bei allen engagierten Kindern/Jugendlichen sowie den Organisatoren/innen.

 

Mehr dazu können Sie lesen in dem Artikel: "Die Osthessen waren kreativ"

Osthessen News vom Sonntag, 12.04.2020

Quelle: Pfarrgemeinde Herz - Jesu - Bernhards




Pfarrgemeinde St. Elisabeth Lehnerz

mit Dietershan und Bernhards


Steinauer Str. 4

36039 Fulda

 




Tel.: 0661-65270

Fax: 0661-69777

 
 


© Katholische Kirche Fulda Lehnerz

 

Pfarrgemeinde St. Elisabeth Lehnerz

mit Dietershan und Bernhards 


Steinauer Str. 4

36039 Fulda




Tel.: 0661-65270

Fax: 0661-69777



© Katholische Kirche Fulda Lehnerz