++PFARRGEMEINDRAT Konstituierende öffentliche Sitzung am Mittwoch, 4.12., um 19.15 Uhr im PfaZ – mit Bildung eines neuen PGRVorstands und Ausblick auf das Jahr 2020 ! +++
 Wir laden herzlich zu den Rorate-Messen
in der nur mit Kerzen erleuchteten Kirche ein. An den Kircheingängen werden für die Messbesucher Stumpen-Kerzen in vor Wachstropfen schützenden Bechern bereitgehalten. Siehe aktuelle Gottesdienstordnung...
 "Brot statt Böller"
Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.
 Kinderseite
Herbstzeit- Kürbisernte - Kürbissuppe
 Pfarrgemeinderat 2019-2020
Wir gratulieren ganz herzlichen allen Mitgliedern zur gewonnen Wahl!
 Abschlussfahrt
der Erstkommunionkinder 2019 und ihrer Familien zur Fliegerstaffel und Hohenburg
 RÜCKSCHAU KiTa-Basar
Samstag, 26.10.2019, 11.00 – 13.00 Uhr im Pfarrzentrum Lehnerz, Steinauer Str.2 Basar für Kinderkleidung !
 Ikonostase in Dietershan – Stiftung Edgar Müller
Der in Dietershan lebende und über die Region hinaus bekannte Maler von Ikonen stiftet den Großteil seiner ostkirchlichen Sakralkunst und damit sein Lebenswerk der örtlichen Sankt Anna-Gemeinde.
 Rückschau Pfarrfest
Am 17.08. fand unser diesjähriges Pfarrfest in unserer Filialgemeinde in Bernhards statt
 Rückschau Pfarreiwallfahrt
Pfarrei - Wallfahrt zum Alsberg im MKK
 
 
Wir laden herzlich zu den Rorate-Messen
in der nur mit Kerzen erleuchteten Kirche ein. An den Kircheingängen werden für die Messbesucher Stumpen-Kerzen in vor Wachstropfen schützenden Bechern bereitgehalten. Siehe aktuelle Gottesdienstordnung...
1
"Brot statt Böller"
Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.
2
Kinderseite
Herbstzeit- Kürbisernte - Kürbissuppe
3
Pfarrgemeinderat 2019-2020
Wir gratulieren ganz herzlichen allen Mitgliedern zur gewonnen Wahl!
4
Abschlussfahrt
der Erstkommunionkinder 2019 und ihrer Familien zur Fliegerstaffel und Hohenburg
5
RÜCKSCHAU KiTa-Basar
Samstag, 26.10.2019, 11.00 – 13.00 Uhr im Pfarrzentrum Lehnerz, Steinauer Str.2 Basar für Kinderkleidung !
6
Ikonostase in Dietershan – Stiftung Edgar Müller
Der in Dietershan lebende und über die Region hinaus bekannte Maler von Ikonen stiftet den Großteil seiner ostkirchlichen Sakralkunst und damit sein Lebenswerk der örtlichen Sankt Anna-Gemeinde.
7
Rückschau Pfarrfest
Am 17.08. fand unser diesjähriges Pfarrfest in unserer Filialgemeinde in Bernhards statt
8
Rückschau Pfarreiwallfahrt
Pfarrei - Wallfahrt zum Alsberg im MKK
9
 
 

Herzlich Willkommen


Schon sind Sie mittendrin, in unserer aktiven Kirchengemeinde Lehnerz mit Dietershan und Bernhards. Auf den folgenden Seiten halten wir Sie auf dem Laufenden. Wenn Sie aber persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen möchten, Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, schreiben Sie uns - oder noch besser -  kommen Sie einfach im Pfarrbüro vorbeiten. 



Sie finden auf unserem Internetauftritt nicht nur Informationen zu unseren Kirchen und zu den Gottesdienstzeiten, sondern auch zu den unterschiedlichen Gruppen und aktuellen Veranstaltungen unserer Gemeinden. Wir laden Sie ein sich persönlich von der Lebendigkeit und Vielfalt unserer Gemeinden zu überzeugen. 



Daher benennen wir bei Gruppen und Veranstaltungen auch Kontaktpersonen, Veranstaltungsort sowie Uhrzeiten. 



Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Pfarreiteam



Aktuelle Gottesdienstordnung für

++PFARRGEMEINDRAT Konstituierende öffentliche Sitzung am Mittwoch, 4.12., um 19.15 Uhr im PfaZ – mit Bildung eines neuen PGRVorstands und Ausblick auf das Jahr 2020 ! +++
 




Sankt Elisabeth Lehnerz,  Sankt Anna Dietershan,  Herz - Jesu Bernhards

Sobald die Glocken läuten, rufen sie die christliche Gemeinde zum Gottesdienst zusammen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Eucharistiefeiern in unserer Pfarrei.




Jahresrückschauen, Feiern, Gottesdienste...

 
 
 
 
 

 

Sternsinger-Aktion 20-C+M+B-20

Die Sternsinger-Aktion 20-C+M+B-20 mit Neujahrssegen & Straßensammlung „Brot statt Böller“ findet wieder in unserer Pfarrei St. Elisabeth-Lehnerz statt.

Die Menschen fordern Veränderungen Frieden! Im Libanon und weltweit - das Motto zur Sternsingeraktion wird überschattet von den aktuellen Entwicklungen in unserem Beispielland: Massenproteste gegen Misswirtschaft und Korruption, Schikanen gegen Flüchtlinge, hohe Verschuldung und zuletzt der Rücktritt des Premierministers. Die Situation im Libanon ist sehr angespannt. Weitere Infos dazu und was das für die Sternsinger bedeutet, finden Sie im Link vom Kindermissionswerk.


Werde auch du ein - STERNSINGERHELD

 

 

Wir gratulieren allen neuen PGR-Mitgliedern zur gewonnen Wahl!

... im Link erfahren Sie die Aufstellung für die neue Wahlperiode ...


Die Mitglieder bilden einen Vorstand und wählen aus ihren Reihen einen Sprecher. Die Aufgaben des Pfarrgemeinderates bestehen vor allem den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen, sowie die Fragen innerhalb der Pfarrgemeinde mit ihm zu beraten und zu beschließen.

Aufgaben des Pfarrgemeinderates: 

  • das Bewusstsein für die Mitverantwortung in der Gemeinde wecken und die Mitarbeit aktivieren,
  • Anregungen und Vorschläge für die Gestaltung der Gottesdienste und eine lebendige Teilnahme der ganzen Gemeinde an liturgischen Feiern einbringen, sowie den diakonischen Dienst im caritativen und sozialen Bereich fördern.
  • Besondere Lebenssituationen der verschieden Gruppen in der Gemeinde wahrnehmen und Möglichkeiten seelsorglicher Hilfe suchen.
  • Ökumenenische Zusammenarbeit fördern und Kontakt zu denen suchen, die dem Gemeindeleben fernstehen.

Weitere Informationen zu den Aufgaben  finden Sie auf der Homepage des Bistum Fuldas


Wir laden Sie alle herzlich zur ersten Sitzung ein: 


Konstituierende öffentliche Sitzung am Mittwoch, 4.12., um 19.15 Uhr im PfaZ – mit Bildung eines neuen PGRVorstands und Ausblick auf das Jahr 2020 !
 

Erntedankaltar in Herz-Jesu Bernhards

Fleißige Helfer/innen aus der Herz-Jesu-Pfarrei haben auch dieses Jahr den Erntedankaltar so liebevoll gestaltet. Damit danken wir Gott für alles, was er uns im letzten Jahr geschenkt hat.
 

Rückschau

Basar RUND UMS KIND - Rückschau
 

 

Jugendgottesdienst mit der SongGruppe Lehnerz Sonntag, 14.09.2019 – 18.15 Uhr Thema: Beten ist kein Wunschkonzert, sondern ein Geschenk von Gott- Liebe

Gott, mir gehen so viele Gedanken durch den Kopf: Als Kind war es so einfach zu glauben: ich habe dir alles zugetraut und Wunder waren selbstverständlich. Das fällt mir heute schwerer. Wenn ich das Leid in der Welt anschaue, dann frage ich mich, wo du bist und wieso du das alles zulässt?! Wieso änderst du die Welt nicht einfach?! Warum hungern Kinder, warum sterben Menschen an Krankheiten, warum lassen sich Eltern scheiden? Wieso herrscht immer noch Krieg? Wieso passieren Naturkatastrophen? Wieso spüre ich nicht immer, dass du bei mir bist?! Wieso habe ich jetzt Zweifel an dir?! Eigentlich wünsche ich mir, dass ich einfach wieder an dich glauben und mit dir im Gebet sprechen kann! Wenn du da bist und mich hörst im Gebet, dann lass mich doch wieder glauben und dir vertrauen – auch wenn so Vieles gegen dich und das Beten spricht… Amen
 

 

Rückschau

Die Pfarrei - Wallfahrt zum Alsberg im MKK am Tag der Deutschen Einheit– 3. Oktober


Es ging mit der Pilgerwallfahrt - Busreise zur Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz auf dem südlich von Salmünster gelegen Spessartrücken über dem Kinzigtal los.


Die Abfahrt war um 13.50 Uhr in Dietershan, 14.00 Uhr in Lehnerz , jeweils ab der Kirche; um 15.30 Uhr Pilgermesse, Abendjause in der „Hessenstubb“ in Seidenroth. 


Fotos und Eindrücke der Pilgermesse sehen Sie unter dem Link weiterlesen.


Das Dietershaner Chörchen sucht Sangesfreudige !!

Der Kirchenchor Sankt Anna unter Leitung von Winfried Budenz, Fon: 0661-64159, probt nicht jeden Donnerstag im Bürgerhaus in Dietershan und nennt sich wegen der überschaubaren Zahl: „Das Chörchen“. Zu Advent, Weihnachten oder Ostern sowie bei Festen gibt es sporadisch Auftritte. Wer mal reinschnuppern will: Nach den Herbstferien am Donnerstag, 17. Oktober, 19.00 Uhr! Informationen auch bei Harald Hochgreef, Fon: 605.255 .


 

Pfarrgemeinderatswahl im Bistum Fulda

9./10. November 2019

„Kirche gemeinsam gestalten" - Unter diesem Motto sind die Katholikinnen und Katholiken im Bistum Fulda am 9. und 10. November aufgerufen, die Räte in ihren Pfarreien zu wählen. Gleichzeitig finden in den Bistümern Fulda, Limburg und Mainz Pfarrgemeinderatswahlen statt. Seit dem 15. Januar sind auf der Homepage www.pfarrgemeinderatswahlen.de alle wichtigen Informationen rund um die Wahlen zu finden. 


„Auch wenn es noch fast elf Monate bis zum Wahltermin sind, haben die Vorbereitungen schon begonnen", erklärt Steffen Flicker, Vorsitzender des Katholikenrates im Bistum Fulda. Denn im Vorfeld der Wahlen gehe es vor allem darum, Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, die sich zur Wahl stellen. In der jetzt ablaufenden Wahlperiode waren rund 2.500 Frauen und Männer in den Laiengremien des Bistums aktiv.


„Die Homepage informiert über die Grundlagen der Gremienarbeit und den Auftrag der Pfarrgemeinderäte", erläutert Mathias Ziegler, Geschäftsführer des Katholikenrates. Außerdem finden sich dort die Satzung und Wahlordnung sowie ab Februar Materialien wie Plakate oder Flyer.

Gewählte Laiengremien gibt es seit 1968 als Folge des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965), das „in besonderer Weise die Verantwortung des ganzen Volkes Gottes betont". Der Pfarrgemeinderat besteht aus gewählten, amtlichen und berufenen Mitgliedern. Die gewählten Mitglieder werden direkt von den wahlberechtigten Katholiken der Pfarrei gewählt. 


Um besondere Gruppen und pastorale Anliegen zu berücksichtigen, besteht für den Pfarrgemeinderat die Möglichkeit, weitere Mitglieder zu berufen. „Kirche sind wir alle - und daher ermutige ich dazu, sich als Kandidaten für die Pfarrgemeinderäte vor Ort zur Verfügung zu stellen, um Kirche mitgestalten zu können", bringt es Steffen Flicker auf den Punkt.


Informationen rund um die Pfarrgemeinderatswahlen 2019 gibt es unter www.pfarrgemeinderatswahlen.de oder bei der Geschäftsstelle des Katholikenrates, Mathias Ziegler, Tel.: 0661/87-467, E-Mail: katholikenrat@bistum-fulda.de


 

Pfarrfest in Bernhards 2019

Am 17.08. fand unser diesjähriges Pfarrfest in unserer Filialgemeinde in Bernhards statt. Nach dem Gottesdienst der von den Kindergartenkindern und der Songgruppe gestaltet wurde, ging es auf den Bernhardser Festplatz am Bürgerhaus. Dort wurde dann unter den neuen Sonnen- bzw. Regenschirmen das Pfarrfest gefeiert. 


Lieber Herr Uffelmann!

„Wenn Menschen auseinander gehen, so sagen sie: Auf Wiedersehen!“ 

(Ernst von Feuchtersleben (1806-49), östr. Schriftsteller) 


Wir als Pfarreiteam möchten es nicht versäumen, uns bei Ihnen für Ihre Arbeit als Gemeindereferent u.a. auf diesem Wege nach sieben Jahren zu bedanken und "auf Wiedersehen" sowie ein "herzliches Dankeschön" zu sagen. 


Sie werden uns mit Ihrer herzlichen und freundlichen Art fehlen. Sowohl privat als auch beruflich wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute sowie Gottes reichen Segen auf Ihrem weiteren Lebensweg. Ihr Pfarreiteam



Liebe Gemeinde!

Vor sieben Jahren wurde ich neben meinem Schwerpunkt in Petersberg als Gemeindereferent mit einigen Wochenstunden für die Pfarrei in Lehnerz tätig: Kommunion- und Firmvorbereitung, Aktionen mit Messdienern, Andachten, Elternabende, PGR-Sitzungen, Hauskommunionen und andere Aufgaben. 


In dieser Zeit habe ich viele Gemeindemitglieder kennenlernen dürfen. Im letzten Jahr hat sich für Petersberg und ZiehersNord leider eine zu bedauernde Situation für Seelsorge und Gottesdienst ergeben, so dass mein Dienst für Lehnerz mit dem 30. Juni endete und ich zusätzlich für Sankt Paulus zuständig sein werde. 


Für die Zeit in ihrer Kirchengemeinde möchte ich mich herzlich bedanken! Sicher sehen wir uns hier und da?! 

Ihrem Pfarrer und Ihnen als Gemeinde für die Zukunft Gottes Segen! Ihr Wolfgang Uffelmann


UNSER KIRCHENJAHR

Eine Jahresübersicht feststehender Termine der Pfarrei finden Sie hier. Viel Freude beim Stöbern. Wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen und gemeinsame Momente.

 

© Katholische Kirche Fulda Lehnerz